Skip to main content

Tigha Lederjacken


Tigha Lederjacke – Exklusiv, hochwertig und stilvoll

Die Marke Tigha wurde bereits in 2009 in Pakistan gegründet. Das Ziel bestand bei dieser Modemarke von Anfang an darin, hochwertige, innovative und trendige Mode zu entwickeln. Zum Angebot gehören unter anderem auch stylische Tigha Lederjacken für Herren und Damen, die sich durch ihr ganz eigenes Design auszeichnen und für Männer und Frauen jeder Altersklasse und jeden Typs geeignet sind.

Im Sortiment hat die Marke auch noch weitere Kleidungsstücke, so dass diese perfekt mit den Tigha Lederjacken kombiniert werden können und ein für ein perfektes und harmonisches Gesamtbild sorgen. So wird das Outfit definitiv zum Hingucker.

 

Tigha Lederjacke – Trendy, extravagant und zeitlos

Die Tigha Lederjacke zeichnet sich durch die Kombination von klassischen Elementen mit extravaganten Extras aus, so dass jedes Tigha Lederjacke-Modell seinen ganz eigenen Flair entwickelt. Dabei muss es nicht immer sehr extravagant sein, da die Marke sich auch durch ihre Vielseitigkeit auszeichnet. Die Tigha Lederjacke gibt es nicht nur ausgefallen sondern auch etwas legerer und dezenter.

So ist für jeden Geschmack das passende Modell dabei. Zum Angebot gehören die klassischen Tigha Lederjacken in Schwarz oder Braun, die sich zu nahezu jedem Stil perfekt kombinieren lassen und durch ihr zeitloses Design überzeugen. Vom Trend abhängig sind diese Modelle definitiv nicht, so dass sie auch mehr als eine Saison getragen werden können, ohne dass man damit negativ auffällt.

 

Tigha Lederjacke für Damen – Große Modellvielfalt

Wie bereits kurz angeschnitten ist das Angebot an Tigha Lederjacken enorm vielfältig. Im Damensortiment stehen nicht nur zahlreiche Schnitte sondern auch Farben und Designs zur Auswahl. Angefangen bei der etwas wilderen Bikerjacke, den Lederjacken im Retro-Stil bis hin zu Kurzlederjacken oder Lederjacken im Rockerstyle mit Nieten-Applikationen, Zip-Details und Fransen. Ergänzt wird dies noch durch eine große Farbauswahl. Neben den klassischen Modellen gibt es die Tigha Lederjacke auch in verschiedenen Brauntönen, in Grau, Rot, Weiß aber auch im zarten Rosa.

Interessant sind auch die Lederjacken von Tigha, die mehrere Farben aufweisen. So gibt es unter anderem Modelle in Schwarz/Weiß oder Braun/ Schwarz. Sehr gerne werden von Damen auch die Modelle mit Farbverlauf getragen oder die noch ganz frisch im Sortiment vorhandenen Lederjacken mit bunten Stoffpartien. Kaum eine andere Modelinie bietet so eine vielfältige Farbauswahl wie Tigha an. Dank dieser Farbauswahl erhöhen sich natürlich auch die Kombinationsmöglichkeiten.

Geeignet sind die Tigha Lederjacken nicht nur für die Freizeit sondern auch für den beruflichen Alltag. Hier setzen Damen dann einfach auf etwas dezentere Modelle mit weniger Extras.

 

Tigha Lederjacke für Herren – Authentisch und abwechslungsreich

Ebenso vielfältig ist die Modellauswahl unter den Tigha Lederjacken für Herren. Ob Bikerjacke, Pilotenjacke oder Rocker-Style auch hier findet jeder Mann die Jacke, die der eigenen Persönlichkeit am besten gerecht wird. Beim Blick auf die aktuelle Kollektion fällt sofort die vielfältige Farb- und Designauswahl ins Auge. So sind aktuell Tigha Lederjacken für Herren mit Nieten-Design, mit dezenten Absteppungen, im Used-Look oder mit mattiertem Leder sehr beliebt.

Wer es besonders auffallend mag, sollte sich mal die Tigha Modelle mit Rückenprint anschauen. Damit wird man auf jeder Party in jedem Fall zu einem Hingucker. Die Farbauswahl kann sich ebenfalls sehen lassen. Neben den Klassikern in Braun und Schwarz stehen auch Jackenmodelle in Rot, Grün oder Blau zur Auswahl. Dabei muss man bei dieser Marke keine Angst haben, dass der Schnitt nicht zur Figur passt. Herren können hier je nach Körperbau nämlich zwischen Modellen auswählen, die figurbetont geschnitten sind aber auch zwischen legeren Modelle, die etwas lockerer fallen.

Auf eine Tigha Lederjacke muss man daher nicht verzichten, wenn man keine Modellmaße hat. Ganz im Gegenteil sie umschmeicheln der Figur so gekonnt, dass kleine Makel einfach verschwinden.

 

Tigha Lederjacke – Kombinationsmöglichkeiten

Wer sich die Auswahl an Tigha Lederjacken mal etwas genauer anschaut, wird schnell feststellen, dass sie aufgrund der vielen verschiedenen Designs auch wunderbar mit nahezu jedem Outfit kombiniert werden können. Die lässigen und trendigen Tigha Lederjacken Modelle können bei den Herren ganz klassisch mit Jeans und T-Shirt kombiniert werden. Je nach persönlichem Geschmack passen dazu wunderbar Sneaker oder Boots. Das hängt natürlich auch immer von der jeweiligen Jahreszeit ab.

Die rockigen Modelle mit Nieten-Design werden am besten mit Jeans in Used-Optik getragen. So wird das rockige Erscheinungsbild perfekt abgerundet. Die Damen können ebenfalls von den zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten profitieren. Genauso wie bei den Herren können die dezenten aber auch die extravaganten Modelle einfach mit Jeans und T-Shirt getragen werden. Damen, die es etwas eleganter bevorzugen, können die aktuell sehr beliebten Thiga Lederjacken im Rosaton mit enger Skinny Jeans, Bluse und hohen Schuhen tragen.

In der warmen Jahreszeit können die Damen Lederjacken von Thiga mit Kleidern getragen werden. Empfehlenswert sind hier natürlich die Jackenmodelle, die etwas dünner ausfallen und nicht gefüttert sind. Zum Kleid trägt man am besten eine Kurzlederjacke. Das betont die Körperform und wirkt sehr jugendlich frisch. Es gibt natürlich noch weitaus mehr Kombinationsmöglichkeiten, so dass jeder noch so ausgefallene Stil perfekt mit einer Tigha Lederjacke abgerundet werden kann